Ausbildung mit staatlicher Prüfung

Weitere Unterkategorien:
Jagdschein Langzeit & Intensivkurs Falknerschein
 https://www.jagdschulatlas.de/js_atlas/img/jsefdb80a8eaa12f.jpg    http://verband-deutscher-falkner.de/files/contaodemo/theme/img/logo_.png
      Sie werden weitergeleitet zur
  Schönebecker Jagd und Naturschule

Jagdausbildung im Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt in der Schönebecker Jagd- & Naturschule

Seit 2001 bilden wir im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt qualifizierten Jungjägernachwuchs aus.
Jedes Jahr bieten wir 3-4 Vorbereitungsseminare auf die staatl. Jägerprüfung an.
Die gesamte Unterrichtszeit von Schießausbildung, Theorieausbildung und Praxisausbildung beträgt ca. 175 Lehrstunden.

Der Seminargrundpreis i.H.v. 1300 Euro ist inklusive gesetzl. MwSt. und Jagdhaftpflichtversicherung.
Die Prüfungsgebühren i.H.v. 250 Euro nach LJagdG. werden von der prüfenden Behörde gesondert erhoben und sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Die Schießausbildung findet auf den Schießständen in Schönebeck und Barby statt.
Es stehen mehr als 100 Ausbildungswaffen im Schulungsbetrieb für die Waffenkunde, das praktische jagdliche Schießen und der Waffenhandhabung bereit.
Zur Unterstützung und Diagnostik der praktischen Schießausbildung setzen wir das hauseigene Schießkino bzw. den Schießsimulator ST-2 von Marksman ein.
Im Hauptausbildungsraum der Jagdschule stehen neben der Multimediaausstattung eine Sammlung mit mehr als 300 Tierpräparaten / Organplastinanten, mehr als 270 Knochenpräparaten und ca. 160 Pflanzen in Herbarien und Schaukästen sowie Gießharzpräparaten für die Ausbildung zum Jungjäger oder Jungfalkner zur Verfügung.
Im vollausgestatteten Zerwirkraum / Kühlzelle in der Jagdschule erlernen die angehenden Jungjäger Aufbrechen, Zerwirken und das Verwerten von Wild. Auch Wildbrethygiene und Organbestimmung inkl. der eventuell auftretenden Wildkrankheiten werden hier praxisnah unterrichtet.
Im Praxisraum stehen für die Jagdschüler ca. 40 Tierfallen/Fanggeräte und Ausbildungsgegenstände zur Jagdhundeausbildung bzw. zur Falknerausbildung zur praktischen Handhabung im Jägerleben zur Verfügung. Auch die in der jagdlichen Praxis angewandte Lockjagd und Traditionen werden zur theoretischen Jagdausbildung parallel gezeigt, vorgeführt und angewandt. Des Weiteren befinden sich im Praxisraum noch jagdliche Einrichtungen, Anschußzeichenpräparate sowie Einrichtungen für den aktiven Naturschutz.
„Eine anspruchsvolle Jagdausbildung – für eine anspruchsvolle Jägerprüfung!“
Für allgemeine Fragen oder Rückfragen zum Inhalt der Seminare, Terminen oder Besichtigungen der Jagdschule stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Waidmannsheil

Daniel Brauer
(Revierhegemeister, Falkner & staatlich geprüfter Jagdaufseher)
Dornburger Straße 45
39217 Schönebeck OT Pretzien

Mobil: +49 (0) 172 23 44 77 2
E-mail: kontakt@schoenebecker-jagdschule.de
Web: www.schoenebecker-jagdschule.de
 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Bestseller

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller